Erstellen Sie Ihre Reise

Kategorie auswählen

Ausflüge - Insel Ischia

ausfluge-700x250_700

Wie wäre es mit einem kulinarischen Ausflug in die kleinen Restaurants und Tavernen Ischias? Was bevorzugen Sie? Eine Taverne an der “Rive Droite” mit einer großen Auswahl an regionalen Spezialitäten oder hätten Sie lieber ein romantisches Abendessen in einem eleganten Restaurant in der Via Roma oder in Sant’Angelo? Sie haben Lust auf einen Einkaufsbummel nach dem Abendessen? Auf Ischia haben Sie die Möglichkeit bis spät abends in den zahlreichen Boutiquen zu shoppen oder durch die Fußgängerzonen zu schlendern, um originelle Souvenire zu suchen, wie z.B. die bekannte, original ischitanische Keramik, welche in vielen kleinen Geschäften angeboten wird. Die Nächte auf Ischia bieten für jeden Geschmack etwas, Discotheken oder Pianobars, Treffpunkte auf den Plätzen zum Plaudern oder Baden um Mitternacht.
Wofür Sie sich auch entscheiden, langweilig wird Ihnen bestimmt nicht! Die günstige Lage der Insel Ischia macht es Ihnen leicht, die berühmtesten Stätten des Altertums und die landschaftlichen Schönheiten des Golfs von Neapel kennenzulernen. Nachstehend bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an Ausflügen, welche Sie vor Ort bei Ihrer Reiseleitung buchen können:

WIR ERINNERN DEN LIEBEN GÄSTEN, DASS IM PROGRAMM BEI SCHLECHTEN WETTERBEDINGUNGEN, SAISONZEITEN ODER AUS URSACHEN HÖHERER GEWALT ÄNDERUNGEN VORGESEHEN SIND.

ischia ferien

Inselrundfahrt halbtags mit Minibus

Eine 3 ½ stündige Fahrt rund um die Insel Ischia (ca. 40 km), mit Aufenthalten an den schönsten Orten und Aussichtspunkten der Insel. Eine Fahrt, die Ihnen die Gelegenheit gibt, Ihre Urlaubsinsel in ihrer ganzen Schönheit zu entdecken und kennen zu lernen.

Sie können natürlich auch eine Inselrundfahrt mit dem Schiff machen, um die Insel von der Wasserseite aus kennen zu lernen.

ischia ferien

Piratenfahrt

Individuelle Inselrundfahrt mit einem Fischerboot, um die Insel auch von der Wasserseite aus kennen zu lernen. An Bord werden Sie mit einem kleinen Imbiss und Wein verwöhnt. Sie haben Bade- und Schnorchelmöglichkeiten in den schönsten Buchten von Ischia. Zu Mittag wird in einer kleinen Bucht gehalten und Sie können sich mit einem ischitanischen Menü stärken.

ischia ferien

Sorrent, Amalfi, Ravello

Abfahrt der Fähre zum Festland um 6:25 Uhr.

Autobahn Napoli – Angri; Danach fahren wir über die Lattarischen Berge hoch nach Ravello, wo Sie dem Panorama auf dem Golf von Salerno besichtigen können. Anschliessend fahren wir weiter bis nach Amalfi, wo ein kleiner Aufenthalt vorgesehen ist von dort über die Panoramastrasse der Amalfikuste entlang. Mittagspause... Entlang der Strasse haben sie Gelegenheit die natürlichen Schönheiten der amalfitanischen Küste zu bewundern, weiter bis nach Sorrent, dort Stadtrundfahrt und kleiner Aufenthalt.

Die Rückfahrt führt uns über Vico Equense und Castellamare bis zur Autobahn und weiter zum Hafen, wo wir das Schiff nach Ischia nehmen.

ischia ferien

Paestum – Herkulaneum

Abholung vom Hotel. Überfahrt 06:25 Uhr mit der Fähre zum Festland.

Über die Autobahn nach Paestum. Führung durch das Tempelgebäude – eine der besterhaltensten griechischen Tempelanlagen im Mittelmeerraum – und Besichtigung des Museums.

Nach der Mittagspause Rückfahrt über die Autobahn nach Herkulaneum. Dieser Ort ist nach Pompeji die zweitbedeutendste antike römische Kulturstätte am Fuße des Vesuvs. Etwa zweistündige Führung durch die Ausgrabungen. Rückfahrt zum Hafen. Überfahrt nach Ischia und Rückbringung ins Hotel.

ischia ferien

Pompeji – Vesuv

Abfahrt der Fähre zum Festland um 6:25 Uhr.

Fahrt über die Autobahn nach Pompeji. Besichtigung der Ausgrabungen mit ca. 2,5 stündiger Führung, die Ihnen Gelegenheit gibt, diese wertvolle römische Kulturstätte zu besichtigen. Anschliessend Mittagspause. Nach dem Essen fahren wir zum Vesuv. Der Vesuv ist ausserdem der höchste und wohl auch schönste Aussichtspunkt auf Neapel mit seinem Golf, der zu einem der schönsten der Welt zählt. Rückfahrt über die Autobahn zum Hafen und mit der Fähre nach Ischia.

ischia ferien

Ganztägige Inselrundfahrt

Abholung von den verschiedenen Hotels und Bildung der Gruppe in Lacco Ameno. Besuch des berümten archäologischen Museums von S.Restituta . Weiterfahrt zu dem berühmten botanischen Garten „La Mortella“. Besuch des Gartens. Danach Fortsetzung der Fahrt nach Ischia mit Erklärung des historischen Zentrums von Ischia Ponte und des Kastells Aragonese. Pause zum Mittagessen in einem typischen ischitanischen Lokal. Danach fährt man weiter auf Entdeckung der kleinen malerischen Bergstrassen und erreicht den Ausblickspunkt von Serrara , wo es möglich ist, S.Angelo von der Höhe aus zu bewundern. Weiterfahrt mit dem Bus nach Panza und S.Angelo. Spaziergang im Zentrum von S.Angelo

Anschliessend geht es weiter in Richtung Forio, wo die wunderschönen und berühmten Gärten Poseidon in ihrer ganzen Pracht besucht werden. Rückfahrt zum Hotel. Im Preis sind die Eintritte für das Museum, La Mortella Garten, die Poseidongärten und das Mittagessen miteinbegriffen.

Neapel gestern und heute

Abfahrt mit dem Schiff um 6:25 Uhr.

Sie werden die groesste Altstadt Europas besichtigen, mit Ihren Kirchen, Palaesten und lebendigen Kontraste. Vom Dom beginnt ein Spaziergang durch die Altstadt,Man wird die Strasse der Krippenmeister erreichen und von dort auch die unterrirdische Neapel, wo  Teile der antiken Grichisch-roemische Stadt, wie vor 2000 Jahre, erhalten sind. Durch die Spaccanapoli, die Strasse , die die Altdstadt durch zwei teilt, geht es weiter bis Piazza del Gesù, wo sich die beide schoensten Denkmaeler der Stadt befinden: Santa Chiara, das Nonnenkloster mit dem  praechtigen Majolikakreuzgang aus dem 18. Jahrhundert, und die prunkvolle Barocke Kirche des Gesù Nuovo.

Nach der Mittagspause, gibt es Zeit um das Monumentale Zentrum der Stadt zu entdecken, mit dem koeniglichen Palast, den Hauptplatz Piazza del Plebiscito, die Galleria Umberto und das aelteste Opernhaus Europas, der Real Teatro di San Carlo. oder einfach auch nur durch die Einkaufstrasse Via Toledo zu flanieren. Am Ende des Tages, kurz vor Abfahrt, wird die Stadt durch eine Panoramische Fahrt bis zu den schoensten Aussichtpunkte ergaenzt.

ischia ferien

Caserta – Altstadt von Caserta

Abfahrt der Fähre zum Festland um 6:25 Uhr.

Fahrt über die Autobahn nach Caserta.

Dort Besichtigung der Königlichen Residenz. Spaziergang durch den grosszügig angelegten Park, Kaskaden und dem Englischen Garten.

Weiterreise zum mittelalterlichen Dorf Caserta Vecchia.

Nach dem Essen besichtigen wir die Altstadt.

Rückfahrt mit dem Schiff nach Ischia.

ischia ferien

Minikreuzfahrt nach Amalfi- Positano

Das Schiff macht 2 Stunden Aufenthalt in Amalfi: Der Hauptort der gleichnamigen Küste liegt an einem malerischen Hang direkt am Ausgang der Valle dei Mulini, deren Papiermühlen dem Ort zu Weltruhm verhalfen. Ebenfalls 2 Stunden Aufenthalt in Positano: Der schönste und eleganteste Ferienort der amalfitanischen Küste ist berühmt für seine beiden Sandstrände und seine weißen Kubenhäuser.

ischia ferien

Procida mit Führung

Die Schwesterinsel Ischias zählt zu den am dichtesten besiedelten Gebieten der Welt (2700 Einw./qkm). Die Insel ist vulkanischen Ursprungs. Bei Ankunft in Procida erwarten Sie Taxen zur Inselrundfahrt mit kleinem Aufenthalt in der Bucht von Chiaiolella. Besichtigung der „terra murata“ und der Abteikirche des Erzengels Michael mit ihrer wunderschönen Aussichtsterrasse über den Golf von Neapel.

ischia ferien

Capri mit Führung

Nach Ankunft an der „Marina Grande“ Fahrt mit dem Minibus nach Anacapri. Besichtigung der Villa S. Michele. Anschließend Weiterfahrt nach Capri (Zentrum), von der berühmten Piazzetta aus haben Sie die Gelegenheit durch die Augustus-Gärten zu spazieren.

ischia ferien

Nationalmuseum Neapel

Ein schöner Spaziergang um in die Geschichte einzutauchen.

Ein Ausflug in ein Land voller Charme , Pozzuoli und die Phlegräischen Felder. Abfahrt mit dem Fährschiff Gestour um 09:10 Uhr
Ankunft in Pozzuoli um 10:30 Uhr und Fahrt mit dem privaten Bus zur ersten Station, dem Heiligtum von San Gennaro, welches dort entstand, wo der Patron von Neapel enthauptet wurde.

Dort befindet sich ein Stein, mit Flecken seines Blutes und dem gleichen Blutwunder, welches man in Neapel erleben kann.

Weiter mit unserem Bus zum Kastell von Baia , mit Rundgang durch die Burg und wo wir einen atemberaubenden Blick auf die Phlegräischen Felder haben werden.

Die Fahrt geht zurück nach Pozzuoli zur Besichtigung des Amphitheater Flavio, das drittgrößte Italiens. Mittagspause und Freizeit

Letzter Halt an der Rione Terra, der alten römischen Stadt unter dem heutigen modernen Pozzuoli gelegen. Rückfahrt mit dem Schiff Gestour um 17:30 Uhr. Transfer in die Hotels. Alle Eintrittspreise im Preis enthalten.

ischia ferien

Wanderung

Ausserdem werden folgende Wanderungen angeboten: - Wanderung Campagnano P. Liguori - Torri - Wanderung Castiglione - Fondo d’Oglio – Fiaiano - Nitrodi Quellen - Wanderung auf den Monte Epomeo